Mentoring: Wissen vermehren, indem man es teilt

 

Mentoring ist eine sehr wirkungsvolle Methode, um den Transfer von fachlichem Wissen oder von Erfahrungswissen zwischen einer erfahrenen Person (Mentor/-in) und einer unerfahrenen Person (Mentee) zu fördern.

Weitblick-Team verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Begleitung hierarchie- und fachübergreifender Mentoringkonzepte. Professionell begleitetes Mentoring ist ein Prozess gegenseitigen Gebens und Nehmens, bei dem zusätzlich zu den meist jüngeren Mentees in aller Regel auch die erfahrenen Mentoren selbst stark profitieren.
 
Anwendungsbeispiele
  • Nachwuchskräfteentwicklung
  • Generationswechsel
  • Firmenfusionen, Team- / Standort-Zusammenlegungen
  • Kompetenz-Transfer (fachliche, soziale, kommunikative, interkulturelle Kompetenzen
  • Chancengleichheit und Diversity
  • Unterstützung von Teambuilding-Prozessen
Mentoringformen
  • Cross Mentoring:
    Mentoren/Mentorinnen und Mentees kommen aus jeweils unterschiedlichen Branchen/Unternehmen
  • Organisationeninternes Mentoring:
    Mentor/-in und Mentees gehören dem gleichen Unternehmen/der gleichen Organisation an
  • Cross-/ Equal-Gender-Mentoring:
    Gemischt-/gleichgeschlechtliche Mentoring-Tandems
  • Cross Culture Mentoring:
    Mentor/-in und Mentee haben jeweils unterschiedliche kulturelle Hintergründe
Sprechen Sie uns an.